Open Pizza-Event & Pizza Tasting (Samstag, 21.05.22) im pizza1.de-Ladengeschäft - Erfahre hier mehr.
Versandkostenfrei ab 49 €2 | 30 Tage Rückgaberecht6 | Kauf auf Rechnung

Wie du deinen Ooni Pizzaofen reinigst

wie pizzaofen reinigen

 

Wie du deinen Ooni Pizzaofen reinigst

In diesem Blogbeitrag wollen wir dir zeigen, wie du deinen Ooni Pizzaofen korrekt reinigst. Eigentlich sind Ooni Pizzaöfen so konstruiert, dass sie sich von selbst reinigen. Falls dir jedoch ein "Pizzaunfall" passiert, musst du deinen Ofen dann doch mal reinigen. So ein Unfall kann z.B. das Anbrennen deiner Pizza am Flammenschutz sein.

 

1. Lasse den Ofen für 30 Minuten auf höchster Stufe laufen, um alle Speisereste wegzubrennen.

2. Benutze deine Ooni Pizzaofenbürste, um alle Rückstände zu entfernen.

3. Sobald der Ofen wieder abgekühlt ist, nimmst du den Pizzastein vorsichtig aus dem Ofen heraus und drehst ihn um.

4. Schließlich kannst du das Innere des Ofens mit einem trockenen Stoff- oder Papiertuch auswischen.

 

Weitere Reinigungstipps

Wie kann ich die Außenseite meines Ooni Pizzaofens reinigen?

Die Außenseite kannst du am besten mit einem feuchten Tuch reinigen. Achte dabei darauf, dass du ihn sofort abtrocknest und keine aggressiven Reinigungsmittel verwendest.


Welche Teile sollte ich regelmäßig reinigen?

Sicherheitsthermostat: Du solltest das Thermostat deines Gas-Pizzaofens bzw. Gasbrenners nach ca. jeden zehnten Benutzung mit einem trockenen Papiertuch reinigen. So kannst du verhindern, dass der Gasbrenner immer wieder ungewollt ausgeht. Weitere Infos zu diesem Thema findest du in unserem Ooni Pizzaofen FAQ.

Piezo-Zündung: Wenn bei der Piezo-Zündung deines Gasbrenners kein Zündfunke vorhanden ist, musst du die Piezo-Zündung reinigen, indem du vorsichtig an ihr entlang feilst. So entfernst du überschüssige Verschlackungen - der Zündfunke kann nun das Gas entzünden. Noch genaueres findest du hier.


Was muss ich beachten, wenn ich einen Edelstahl-Pizzaofen (z.B. Ooni Karu 12) reinigen will?

Wenn du einen Pizzaofen mit silbernem Edelstahlkorpus (also Ooni Pro 16 oder Karu 12) reinigen willst, verwende am besten eine sanfte Edelstahlpolitur - so kannst du den Glanz wiederherstellen. Bitte achte darauf, keine Scheuermilch zu verwenden und den Ofen nach der Reinigung vollständig abzutrocknen.


Was muss ich bei der Reinigung meines Fyra 12 beachten?

Wenn du deinen Fyra 12 bereits häufiger verwendet hast kann es sein, dass sich am Brennkorb und am Schornstein ein öliger, schwarzer Ruß (Kreosot) absetzt. Das ist völlig normal und lässt sich leicht mit warmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel abwaschen.

Die schwarzen Ablagerungen in deinem Pizzaofen deuten auf eine unvollständige Verbrennung oder fehlende Luftzirkulation hin. So kannst du dem Problem entgegenwirken:

  • verwende ausschließlich Hartholzpellets für Pizzaöfen und Grills - niemals Heizpellets oder solche aus Nadelholz
  • bewahre deine Pellets in einem luftdichten Behälter auf
  • überfülle den Pelletbrenner nicht
  • halte den Schornstein deines Fyra 12 möglichst oft geöffnet

 

Passende Artikel
Ooni Premium Hartholzpellets Ooni Premium Hartholzpellets
Inhalt 3 Kilogramm (3,33 € * / 1 Kilogramm)
ab 9,99 € *